Inliner-Kurse in der Sporthalle Im Grund

Egal, ob man Vereinsmitglied ist oder nicht, das Angebot der Abteilung Eislauf beim TV Unterboihingen bietet für jeden etwas.

In den Sommermonaten, wenn die Eishalle Wernau geschlossen ist, tauschen wir die Schlittschuhe gegen die Inline-Skates und treffen uns in der Sporthalle Im Grund zum Training. Wir freuen uns sehr, auch in diesem Sommer zwei Inliner-Kurse für Kinder und Jugendliche anbieten zu können.

Die Kursinhalte der Inliner-Kurse werden auf das unterschiedliche Können der Teilnehmer abgestimmt. In den Übungseinheiten wird Wissenswertes rund um die Inline-Skates, spielerische Einführung in die Grundlagen des Inline-Laufens und sicheres Bewegen und Fallen vermittelt.

Slalom und Torlauf – Ballon fahren, Roller fahren, Paketchen, Storch und viele Übungen mehr! Besonders beliebt sind die Geschicklich-keitsübungen. Im Slalom um die bunten Hütchen und in der Hocke durch die Tore durch. Viel Balance erfordert die Übung, bei der man die Sporthalle auf einem Bein durchquert.

Neugierig geworden? Ihr wollt es selber ausprobieren? Dann testet doch einfach mal euer sportliches Talent auf den Inline-Skates und besucht uns bei den Inliner-Kursen in der Sporthalle!

Start der Inliner-Kurse ist am Dienstag, 22.06.2021,
von 17.30-18.30 Uhr, in der Sporthalle Im Grund Neuffenstraße 76, 73240 Wendlingen.

Die Kurse sind für Anfänger und Hobbyläufer, die mit ihren eigenen Straßen-Inliner zum Training kommen möchten. Mitmachen können Kinder und Jugendliche im Alter von 6-15 Jahren.

Kurse für Anfänger- und Hobbyläufer

Bitte beachten:
Mindestteilnehmerzahl 5 Personen, maximal 20 Personen pro Kurs.
Die Bezahlung der Kursgebühr ist jeweils beim ersten Kurstermin fällig und ist in der Turnhalle bei der Kursleiterin Gabi Gröger zu entrichten. Dort gibt es dann auch die Kurskarte für die Teilnehmer.
Teilnahme am Kursangebot ist nur bei vorheriger Anmeldung möglich.
Bei Nichtteilnahme an einem Kurstermin erfolgt keine Erstattung.
Der Termin ist nicht nachholbar.
Das Mindestalter für die Teilnahme liegt bei 6 Jahren, jüngere Kinder können wir aktuell nicht zulassen.

Anmeldung zu den Kursen bitte unbedingt vorab per E-Mail unter eislaufen@tv-unterboihingen.de

Voraussetzungen für die Teilnahme an den Inliner-Kursen:

  • Eigene intakte Inline-Skates
  • Die komplette Schutzausrüstung: Hand-, Ellenbogen- und Knieschützer sind Pflicht.
  • Am besten auch einen Helm (Fahrradhelm ist ausreichend), vor allem bei den jüngeren Teilnehmern.
  • Bitte die Trainingskleidung schon zu Hause anziehen.
    Bitte keine kurzen Hosen zum Training tragen, damit es bei Stürzen mit den Inlinern auf dem Hallenboden nicht zu Schürfwunden kommt.
  • Sport macht durstig! Deshalb gehört in die Trainingstasche auch eine gefüllte Getränkeflasche. Diese sollte bitte mit Namen gekennzeichnet sein, um Verwechslungen auszuschließen.
Komplette Schutzausrüstung

Ich bitte alle Kursteilnehmer am ersten Kurstag, 22.06.2021, oder 13.07.2021, schon um 17.00 Uhr an der Sporthalle im Grund zu sein.
Dann haben wir genug Zeit, den administrativen Teil vor dem eigentlichen Kursbeginn zu erledigen:
Bitte das Anmeldeformular ausgefüllt und unterschrieben und das Geld für die Kursgebühr passend mitbringen.

Inliner-Kurse unter Corona-Auflagen

Für uns steht die Gesundheit aller Kursteilnehmer, der Trainer und Übungsleiter von Gabis Skating School in dieser Corona-Zeit an erster Stelle. Deshalb gilt für alle Teilnehmer, die vorgegebenen Regeln zu beachten. Damit helfen alle, die Inliner-Kurse auch mit den noch geltenden Corona-Einschränkungen erfolgreich durchführen zu können. 

Vor dem Training erfolgt eine Einweisung in die Verhaltensregeln.
Zuschauer sind in der Halle nicht zugelassen.
Deshalb die Bitte an die Eltern: Vor Kursbeginn können sie ihrem Kind helfen, die Inline-Skates und die Schutzausrüstung in der Halle anzuziehen. Danach bitte die Halle verlassen. 
Bitte um 18.30 Uhr wieder an der Halle sein, um ihr Kind abzuholen. Bitte achten sie auf den Mindestabstand von 1,5 m zu den anderen Eltern, wenn sie vor der Halle auf die Kinder warten.

Wer sich krank fühlt soll dem Training unbedingt fern bleiben.
Es muss über die gesamte Trainingsdauer ein Mindestabstand von 1,5m zwischen sämtlichen anwesenden Personen eingehalten werden.
Keine Begrüßung mit Handschlag oder Umarmung.
Training von Sport- und Spielsituationen mit direktem Körperkontakt sind untersagt.
Deshalb wird es auch keine Hilfestellung bei den Übungen geben, sondern nur Erklärungen.

Die Toilette darf nur einzeln aufgesucht werden.

Alle, die sich entschließen, unter diesen Vorgaben an den Inliner-Kursen teilzunehmen, sind bereit, die hier aufgeführten Regeln zu akzeptieren und auch einzuhalten. Nichtbeachten führt zum Trainingsausschluss.

Info-Paket Inliner-Kurse

Das ausführliche Info-Paket zum Kursangebot mit Hygiene-Konzept und das Anmeldeformular stehen hier als Download zur Verfügung:

Info-Paket Inliner-Kurse
Inliner-Kurse Anmeldeformular
TVU Hygienekonzept Hallentraining

Ich freue mich auf zahlreiche Teilnehmer bei den Inliner-Kursen und auf ein fröhliches Wiedersehen in der Sporthalle Im Grund.

Herzliche Grüße,

Gabi Gröger

Gabis Skating School
TV Unterboihingen